Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ausbildung zur dermazeutisch-onkologischen Fachkosmetikerinberufsbegleitend

Die Haut ist das größte Organ des Menschen und wird jeden Tag diversen Umwelteinflüssen ausgesetzt. Dadurch – und durch viele weitere Faktoren – können Hautprobleme sowie genetische Mutationen entstehen, die sich im schlimmsten Fall zu Krebszellen entwickeln. Unter unerwünschten Veränderungen der Haut leiden die Patienten oft sehr. Sie wünschen sich, wie gewohnt am Leben teilzunehmen, ohne auf die Krankheit reduziert zu werden.

Die dermazeutische Kosmetik befasst sich mit der fachkundigen Behandlung von Hautproblematiken und Hautkrankheiten. Um Hautveränderungen nach einer Krebstherapie richtig zu behandeln, ist eine Zusatzqualifikation im onkologischen Bereich notwendig. Dermazeutisch-onkologische Fachkosmetikerinnen können dazu beitragen, dass Menschen, die hinsichtlich ihrer Haut einen langen Leidensweg hinter sich haben, langfristig ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen.

Ausbildungsinhalt: 

  • Anatomie und Physiologie der Haut 
  • Hauttypen, Hautzustände und Hautkrankheiten
  • Grundlagen der Onkologie 
  • Wirkstoffkunde und Korneotherapie 
  • Dermazeutische Behandlungssysteme 
  • Apparative Behandlungssysteme 
  • Onkologische Behandlungssysteme 
  • Kosmetische Massagen 
  • Dekorative Kosmetik, Farblehre, Anlitzdiagnostik
  • Ernährung und kosmetische manuelle Lymphdrainage 
  • Maniküre und Pediküre 
  • Marketing, betriebliche Abläufe, Hygiene
  • Kommunikation, Beratung, Anamnese 

Wichtige Informationen im Überblick:

  • Dauer: 6 oder 12 Monate
  • Schulungspreis: Preis auf Anfrage
  • Anmeldegebühr: 175 € inkl. MwSt.
  • Schulungstage: Sa 10 - 16 Uhr, Di 17 - 20 Uhr, Do 17 - 20 Uhr
  • Termine: Ab 17.07.2021
  • Nach erfolgreicher Teilnahme an der Ausbildung erhalten Sie ein Zertifikat und ein Abschlusszeugnis

Beruf und Familie unter einen Hut bekommenmit der berufsbegleitenden Ausbildung

In unserer Kosmetikschule haben Sie die Möglichkeit, die Ausbildung zur onkologischen Kosmetikerin in Vollzeit oder in kurzer Zeit zu absolvieren. Auch bei der berufsbegleitenden Variante erhalten Sie die Expertise, die als erfolgreiche Fachkosmetikerin unerlässlich ist, in vollem Umfang. Nach sechs Monaten Unterricht bei unserem erfahrenen Dozenten-Team sind Sie Spezialist in der ganzheitlichen Kosmetik und in den Bereichen Dermatologie, Onkologie und Wirkstoffkunde und verfügen über das notwendige Fachwissen der ganzheitlichen Kosmetik zum Erkennen und Behandeln verschiedener Hautzustände und -krankheiten.

Als kompetenter Fachberater für Kosmetik sind Sie in der Lage, Ihren Kunden mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Darüber hinaus haben Sie durch die Arbeit mit unseren eigenen Pflegeprodukten ein ausgeprägtes Bewusstsein für schadstofffreie, unbedenkliche Kosmetik entwickelt. So wird der Einstieg in den Beruf der Kosmetikerin zum Kinderspiel!

In unserer Kosmetikschule bieten wir die Aus- und Weiterbildung zur Derm.-Onkol. Kosmetikerin (im Rahmen einer Zusatzqualifikation) an. Entscheiden Sie sich für unsere berufsbegleitende Ausbildungsvariante und profitieren Sie von den Vorteilen!

Ihre Vorteile einer berufsbegleitenden Ausbildung zur Fachkosmetikerin:

  • Beruf, Familie und Ausbildung im perfekten Einklang: Schulungen finden samstags von 10 bis 16 Uhr statt.
  • Theorie- und Praxisteil an jedem Schulungstag: Theorie kann direkt in der Praxis angewendet und eingeübt werden.
  • Arbeit an Fremdmodellen: Lernen Sie alle erdenklichen Hauttypen und Hautprobleme kennen!
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre und geschultes Fachpersonal sind garantiert.

Absolvieren Sie die Ausbildung zur onkologischen Kosmetikerin bei uns!Zugangsvoraussetzungen und Finanzierung

Geben Sie auf dem Anmeldeformular Ihre gewünschte Zahlungsart an: 

  • Vorauskasse: Sie zahlen die gesamten Schulungskosten per Vorauskasse 
  • 2-Raten-Zahlung: Sie zahlen am 1. und 4. Monat eine Rate 
  • 6-Raten Zahlung: Sie zahlen monatliche Raten

Wir unterstützen auch Bildungsgutscheine, welche die gesamten Schulungskosten übernehmen. Informieren Sie sich bei Ihrer Arbeitsagentur! 

Kontaktieren Sie uns bei Fragen rund um die Ausbildung und unsere Kosmetik gerne telefonisch:  +49 (0)7253 880822!

Bitte beachten Sie unsere Zugangsvoraussetzungen:

  • Mindestalter: 18 Jahre
  • Schulabschluss: mindestens Hauptschulabschluss
  • Sprachkenntnisse: Deutsch Level B2 
  • Vorkenntnisse in der Kosmetik sind keine notwendig
06227 392 95 94
Zum Seitenanfang